Angebote zu "Klaus" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Vom Ich zum Wir (brand eins: Liebe), Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Liebe".Die Kommunalpolitiker von Nörten-Hardenberg waren es endgültig leid. Jahr für Jahr präsentierte ihnen der Bürgermeister zu den Etatberatungen das Defizit des Hallenbades in Höhe von 250000 Euro. Die 8000-Einwohner-Gemeinde unweit von Göttingen hatte das Bad in den fetten Siebzigern gebaut. Im Lauf der Jahre aber war es zur Last geworden. Die Verwaltung sah sich außerstande, die Schwimmhalle wirtschaftlich zu betreiben. Zuständig war die Leiterin des Hauptamtes, doch die war auch noch für Kindergärten, Schulen und das Personal der Ortsverwaltung verantwortlich. Sie kümmerte sich um notwendige Reparaturen, aber nicht um die Wirtschaftlichkeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080802/bk_brnd_080802_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Europäisch-ethnologisches Forschen
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiefgreifende methodische Veränderungsprozesse bewegen in den letzten Jahren die Europäische Ethnologie. Neue Konzepte und Zugangsweisen zur (Feld-)Forschung bestimmen die Debatte. 17 Autoren präsentieren die neuen gegenwartsbezogenen wie historischen Weiterentwicklungen und bereiten sie für die Methodenausbildung auf. Eine Grundlage für Studierende und Forscher.Aus dem Inhalt:- Vom 'Feld' zur 'Assemblage'? Perspektiven europäisch-ethnologischer Methodenentwicklungen (Sabine Hess/Maria Schwertl, Göttingen)- Die Pragmatik ethnografischer Temporalisierung. Neue Formen der Zeitorganisation in der Feldforschung (Gisela Welz, Frankfurt am Main)- Diskursanalyse. Möglichkeiten für eine volkskundlich-ethnologische Kulturwissenschaft (Sabine Eggmann, Basel)- Nach Writing-Culture - mit Actor-Network: Wissenschafts-, Medizin- und Technikforschung (Michi Knecht, Berlin)- In Assemblagen forschen. Situationale Ethnografie (Maria Schwertl, Göttingen)- Ethnografische Herausforderungen entgrenzter Arbeit (Klaus Schönberger, Zürich)- Feldbeziehungen zwischen Kunst, Architektur und Ethnologie (Judith Laister, Graz/Michael Hieslmair, Wien)- Stadtansichten. Zugänge und Methoden einer urbanen Anthropologie (Simone Egger/Johannes Moser, München)- Historische Anthropologie (Carola Lipp, Göttingen)- Visuelle Anthropologie (Walter Leimgruber/Silke Andris/Christine Bischoff, Basel)- Die Analyse materieller Kultur (Zuzanna Papierz/Gudrun M. König, Dortmund)- Interview: The ends of ethnography? Georg Marcus im Gespräch mit Maria Schwertl und Sabine Hess

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Europäisch-ethnologisches Forschen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiefgreifende methodische Veränderungsprozesse bewegen in den letzten Jahren die Europäische Ethnologie. Neue Konzepte und Zugangsweisen zur (Feld-)Forschung bestimmen die Debatte. 17 Autoren präsentieren die neuen gegenwartsbezogenen wie historischen Weiterentwicklungen und bereiten sie für die Methodenausbildung auf. Eine Grundlage für Studierende und Forscher.Aus dem Inhalt:- Vom 'Feld' zur 'Assemblage'? Perspektiven europäisch-ethnologischer Methodenentwicklungen (Sabine Hess/Maria Schwertl, Göttingen)- Die Pragmatik ethnografischer Temporalisierung. Neue Formen der Zeitorganisation in der Feldforschung (Gisela Welz, Frankfurt am Main)- Diskursanalyse. Möglichkeiten für eine volkskundlich-ethnologische Kulturwissenschaft (Sabine Eggmann, Basel)- Nach Writing-Culture - mit Actor-Network: Wissenschafts-, Medizin- und Technikforschung (Michi Knecht, Berlin)- In Assemblagen forschen. Situationale Ethnografie (Maria Schwertl, Göttingen)- Ethnografische Herausforderungen entgrenzter Arbeit (Klaus Schönberger, Zürich)- Feldbeziehungen zwischen Kunst, Architektur und Ethnologie (Judith Laister, Graz/Michael Hieslmair, Wien)- Stadtansichten. Zugänge und Methoden einer urbanen Anthropologie (Simone Egger/Johannes Moser, München)- Historische Anthropologie (Carola Lipp, Göttingen)- Visuelle Anthropologie (Walter Leimgruber/Silke Andris/Christine Bischoff, Basel)- Die Analyse materieller Kultur (Zuzanna Papierz/Gudrun M. König, Dortmund)- Interview: The ends of ethnography? Georg Marcus im Gespräch mit Maria Schwertl und Sabine Hess

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Die Musik der Oper
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch wendet sich an den Musikfreund, der sich eingehender mit der Musik der Oper befassen möchte. Es soll Wissen erweitern und damit zu tieferem Verständnis und zu mehr Freude am Kunstwerk "Oper" beitragen. In diesem handlichen Taschenbuch findet man das, was im klassischen Opernführer meist nicht steht. Anhand von nahezu 50 beispielhaft herausgegriffenen Opern wird erläutert, wie sich die Musiksprache aufgrund der ästhetischen Forderungen der Zeit und des Publikumsgeschmacks sowie der kompositionstechnischen Neuerungen der Zeit von Epoche zu Epoche entwickelt hat.Martin Klessinger, Jahrgang 1934, em. Professor, lehrte in Göttingen, Freiburg und Münster, lebt und arbeitet heute in Westfalen. Methodisch als ein der Theorie verpflichteter Naturwissenschaftler, ist er nach Studien bei Willibald Gurlitt in Freiburg, Hermann Fuchs in Göttingen und Klaus Hortschansky in Münster auch den Musikwissenschaften verbunden. Das vorliegende Werk ist die Frucht seiner langjährigen Beschäftigung mit der Musik der Oper.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Die Musik der Oper
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch wendet sich an den Musikfreund, der sich eingehender mit der Musik der Oper befassen möchte. Es soll Wissen erweitern und damit zu tieferem Verständnis und zu mehr Freude am Kunstwerk "Oper" beitragen. In diesem handlichen Taschenbuch findet man das, was im klassischen Opernführer meist nicht steht. Anhand von nahezu 50 beispielhaft herausgegriffenen Opern wird erläutert, wie sich die Musiksprache aufgrund der ästhetischen Forderungen der Zeit und des Publikumsgeschmacks sowie der kompositionstechnischen Neuerungen der Zeit von Epoche zu Epoche entwickelt hat.Martin Klessinger, Jahrgang 1934, em. Professor, lehrte in Göttingen, Freiburg und Münster, lebt und arbeitet heute in Westfalen. Methodisch als ein der Theorie verpflichteter Naturwissenschaftler, ist er nach Studien bei Willibald Gurlitt in Freiburg, Hermann Fuchs in Göttingen und Klaus Hortschansky in Münster auch den Musikwissenschaften verbunden. Das vorliegende Werk ist die Frucht seiner langjährigen Beschäftigung mit der Musik der Oper.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Fittschen, Klaus: Die Bildnisgalerie in Herrenh...
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.07.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Bildnisgalerie in Herrenhausen bei Hannover, Titelzusatz: Zur Rezeptions- und Sammlungsgeschichte antiker Porträts, Autor: Fittschen, Klaus, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Japan // Kunst // Architektur // Museen // Design // Geschichte, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 338, Abbildungen: mit 96 Tafeln, Reihe: Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen // Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Philologisch-Historische Klasse. Dritte Folge (Nr. 275), Gewicht: 962 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Runeninschriften als Quellen interdisziplinärer...
339,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.10.1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Runeninschriften als Quellen interdisziplinärer Forschung, Titelzusatz: Abhandlungen des Vierten Internationalen Symposiums über Runen und Runeninschriften in Göttingen vom 4.-9. August 1995 / Proceedings of the Fourth International Symposium on Runes and Runic Inscriptions in Göttingen, 4-9 August 1995, Auflage: Reprint 2012, Redaktion: Düwel, Klaus, Verlag: De Gruyter // de Gruyter, Walter, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literatur: Geschichte und Kritik // Antike, Rubrik: Geschichte // Altertum, Seiten: 864, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1616 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Brennendes Geheimnis
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Auch er war erregt: das Spiel hatte begonnen. Er verzögerte sein Diner, hielt diese Frau eine halbe Stunde fast unablässig mit dem Blick fest, bis er jede Linie ihres Gesichtes nachgezeichnet, an jede Stelle ihres üppigen Körpers unsichtbar gerührt hatte." (Stefan Zweig, Zitat aus "Brennendes Geheimnis")Die Novelle über das Verhältnis eines Barons zu einer verheirateten Frau erreichte bis zum Verbot des Autors 1933 eine Auflage von 170.000 Exemplaren und wurde mehrfach verfilmt, zuletzt unter dem dem Titel "Burning Secret" (mit Klaus-Maria Brandauer und Faye Dunaway in den Hauptrollen, Regie: Andrew Birkin 1988).Erstdruck in: Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland, Insel Verlag, Leipzig 1911.Vollständige Neuausgabe, 1. Auflage, Göttingen 2018.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Brennendes Geheimnis
4,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Auch er war erregt: das Spiel hatte begonnen. Er verzögerte sein Diner, hielt diese Frau eine halbe Stunde fast unablässig mit dem Blick fest, bis er jede Linie ihres Gesichtes nachgezeichnet, an jede Stelle ihres üppigen Körpers unsichtbar gerührt hatte." (Stefan Zweig, Zitat aus "Brennendes Geheimnis")Die Novelle über das Verhältnis eines Barons zu einer verheirateten Frau erreichte bis zum Verbot des Autors 1933 eine Auflage von 170.000 Exemplaren und wurde mehrfach verfilmt, zuletzt unter dem dem Titel "Burning Secret" (mit Klaus-Maria Brandauer und Faye Dunaway in den Hauptrollen, Regie: Andrew Birkin 1988).Erstdruck in: Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland, Insel Verlag, Leipzig 1911.Vollständige Neuausgabe, 1. Auflage, Göttingen 2018.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot