Angebote zu "Septuaginta" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Wahl, O: Sacra-Parallela-Zitate aus den Büchern...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.06.2004, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Sacra-Parallela-Zitate aus den Büchern Josua, Richter, 1/2 Samuel, 3/4 Könige sowie 1/2 Chronik, Autor: Wahl, Otto, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // Altes Testament // Bibel // Hebräische Bibel, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 157, Reihe: Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen // Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Philologisch-Historische Klasse. Dritte Folge // Mitteilungen des Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Gewicht: 401 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Anneli Aejmelaeus
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneli Aejmelaeus ( 1948) ist eine finnische evangelische Theologin und Professorin für Altes Testament und nahöstliche antike Kultur und Literatur an der Universität Helsinki (Finnland). Aejmelaeus wurde 1948 in Mikkeli (Finnland) geboren. Sie studierte in Helsinki und gehörte zum Schülerkreis von Ilmari Soisalon-Soininen. 1991 wurde Aejmelaeus als Nachfolgerin von Robert Hanhart auf den Lehrstuhl für Altes Testament mit besonderer Berücksichtigung der Septuagintaforschung an die Universität Göttingen berufen. Als eine der führenden Expertinnen für Textgeschichte und Textkritik der Septuaginta leitete sie von 1993-2000 das Göttinger Septuaginta-Unternehmen. 2008 kehrte sie nach Helsinki zurück, wo sie eine Professur für Altes Testament und antike nahöstliche Kultur und Literatur innehat.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Sapientia Jesu filii Sirach
200,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausgabe der großen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta-Textes ist Ziel des 1908 gegründeten Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Anspruch und Aufgabe einer solchen Edition ist die auf möglichste Vollständigkeit angelegte Erfassung und transmissionsgeschichtliche Auswertung der handschriftlichen Überlieferung, angefangen mit den griechischen vorchristlichen Papyri (3./2. Jh. v. Chr.) bis hin zu den Minuskelhandschriften des 16. Jh. n. Chr., sodann der lateinischen, koptischen, syrischen, äthiopischen und armenischen Tochterübersetzungen, ferner der Septuaginta-Zitate bei den griechischen und lateinischen Kirchenschriftstellern unter Einschluss der sog. Catenenüberlieferung und schließlich aller Druckausgaben der Septuaginta vom 16. bis zum 20. Jh.Mit dem erstmaligen Erscheinen der vollständigen kritischen Edition des Buches "Sapientia Iesu Filii Sirach" wird die Göttinger Editio critica maior der Septuaginta fortgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Im Brennpunkt, Die Septuaginta. Bd.2
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die internationalen Übersetzungsprojekte zur Septuaginta haben in jüngster Zeit auch den Forschungen zur Septuaginta neue Impulse verliehen. Der vorliegende Band enthält Beiträge zu folgenden Themenschwerpunkten: Hellenismus und Judentum in Ägypten, Erforschung und Eigenart der Septuaginta sowie das Problem ihrer Übersetzung, Beobachtungen zu einzelnen Büchern der Septuaginta. Ergänzt werden diese Beiträge durch eine Einführung in die neue wissenschaftliche Edition des sog. Lukianischen Textes der Septuaginta.Die Autorinnen und Autoren der Beiträge sind:Anneli Aejmelaeus, Göttingen/Helsinki, Ralph Brucker, Hamburg, James Cowey, Heidelberg, Cornelis G. den Hertog, Kampen, Natalio Fernández Marcos, Madrid, Michael Konkel, Bonn, Arie van der Kooij, Leiden, Siegfried Kreuzer, Wuppertal, Michael Pfrommer, Trier, Annette von Stockhausen, Erlangen, Kristin De Troyer, Claremont, Knut Usener, Wuppertal.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Der Septuaginta-Psalter und seine Tochterüberse...
140,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Sammelbandes können ohne weiteres ein gelungener Ertrag internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit genannt werden. Sie bilden – ursprünglich Vorträge bei einem Symposium zum selben Thema in Göttingen 1997 – ein regelrechtes Handbuch zu der Problematik der textlichen Überlieferung des griechischen Septuaginta-Psalters, insbesondere in Hinblick auf die Überlieferung in den Sprachen der Tochterübersetzungen: Vetus Latina, Koptisch, Äthiopisch, Syrohexapla, Armenisch, Georgisch, aber auch auf den Übersetzungscharakter des Septuaginta-Psalters selbst. Die Autoren und Autorinnen gelten als Experten in ihren Forschungsgebieten und genießen internationales Ansehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Ezechiel, Sonderausgabe
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausgabe der großen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta-Textes ist Ziel des 1908 gegründeten Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Anspruch und Aufgabe einer solchen Edition ist die auf möglichste Vollständigkeit angelegte Erfassung und transmissionsgeschichtliche Auswertung der handschriftlichen überlieferung, angefangen mit den griechischen vorchristlichen Papyri (3./2. Jh. v.Chr.) bis hin zu den Minuskelhandschriften des 16. Jh. n.Chr., sodann der lateinischen, koptischen, syrischen, äthiopischen und armenischen Tochterübersetzungen, ferner der Septuaginta-Zitate bei den griechischen und lateinischen Kirchenschriftstellern unter Einschluss der sog. Catenenüberlieferung und schließlich aller Druckausgaben der Septuaginta vom 16. bis zum 20. Jh.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Septuaginta. Vetus Testamentum Graecum. Auctori...
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausgabe der großen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta-Textes ist Ziel des 1908 gegründeten Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Anspruch und Aufgabe einer solchen Edition ist die auf möglichste Vollständigkeit angelegte Erfassung und transmissionsgeschichtliche Auswertung der handschriftlichen Überlieferung, angefangen mit den griechischen vorchristlichen Papyri (3./2. Jh. v.Chr.) bis hin zu den Minuskelhandschriften des 16. Jh. n.Chr., sodann der lateinischen, koptischen, syrischen, äthiopischen und armenischen Tochterübersetzungen, ferner der Septuaginta-Zitate bei den griechischen und lateinischen Kirchenschriftstellern unter Einschluss der sog. Catenenüberlieferung und schließlich aller Druckausgaben der Septuaginta vom 16. bis zum 20. Jh.Robert Hanhart setzt mit der Erstellung der allerersten kritischen Edition des Buches „Paralipomenon II“ die Herausgabe der großen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta Textes fort.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Im Brennpunkt: Die Septuaginta
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die internationalen Übersetzungsprojekte zur Septuaginta haben in jüngster Zeit auch den Forschungen zur Septuaginta neue Impulse verliehen. Der vorliegende Band enthält Beiträge zu folgenden Themenschwerpunkten: Hellenismus und Judentum in Ägypten; Erforschung und Eigenart der Septuaginta sowie das Problem ihrer Übersetzung; Beobachtungen zu einzelnen Büchern der Septuaginta. Ergänzt werden diese Beiträge durch eine Einführung in die neue wissenschaftliche Edition des sog. Lukianischen Textes der Septuaginta. Die Autorinnen und Autoren der Beiträge sind: Anneli Aejmelaeus, Göttingen/Helsinki; Ralph Brucker, Hamburg; James Cowey, Heidelberg; Cornelis G. den Hertog, Kampen; Natalio Fernández Marcos, Madrid; Michael Konkel, Bonn; Arie van der Kooij, Leiden; Siegfried Kreuzer, Wuppertal; Michael Pfrommer, Trier; Annette von Stockhausen, Erlangen; Kristin De Troyer, Claremont; Knut Usener, Wuppertal.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Septuaginta Vetus Testamentum Graecum 7,2
321,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Herausgabe der grossen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta-Textes ist Ziel des 1908 gegründeten Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Anspruch und Aufgabe einer solchen Edition ist die auf möglichste Vollständigkeit angelegte Erfassung und transmissionsgeschichtliche Auswertung der handschriftlichen Überlieferung, angefangen mit den griechischen vorchristlichen Papyri (3./2. Jh. v.Chr.) bis hin zu den Minuskelhandschriften des 16. Jh. n.Chr., sodann der lateinischen, koptischen, syrischen, äthiopischen und armenischen Tochterübersetzungen, ferner der Septuaginta-Zitate bei den griechischen und lateinischen Kirchenschriftstellern unter Einschluss der sog. Catenenüberlieferung und schliesslich aller Druckausgaben der Septuaginta vom 16. bis zum 20. Jh.Robert Hanhart setzt mit der Erstellung der allerersten kritischen Edition des Buches „Paralipomenon II“ die Herausgabe der grossen kritischen Edition des ältesten erreichbaren Septuaginta Textes fort.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot